Donnerstag, 16 Oktober 2014 16:00

Wound / Obscure Infinity - Souls of Eternal Damnation Split EP

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Die Feuer des deutschen Underground lodern weiter und bringen immer wieder hervorragende Veröffentlichungen zum Vorschein, die gerne von FDA Rekotz unter das hungrige Volk gebracht werden. Auf dem Teller rotiert die aktuelle Split-EP zweier sehr talentierter Kapellen, die definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient haben

Donnerstag, 16 Oktober 2014 11:27

Earthship / Dimeless / Amber --- 15.10.2014 , Knubbel, Marburg

Freigegeben in Konzert Reviews geschrieben von

 

„The Earthship has landed....in Marburg." Der Berliner Sludge-Stoner-Doom-Vierer machte im Rahmen seiner "Withered"-Tour eine Zwischenlandung im Marburger Knubbel. Das Knubbel, eine Location, die schon so manchen Undergroundgig gesehen hat, mit seiner Mischung aus Scheune, Partykeller und Wohnzimmer, bietet eine irrwitzig kleine Bühne mit reichlich Platz davor für musikhungrige Konzertgänger.

Mittwoch, 15 Oktober 2014 16:23

04.10.2014 Lantlôs + Falloch + Hallig ----Oberhausen, Helvete

Freigegeben in Konzert Reviews geschrieben von

Lantlôs und Falloch beendeten ihre 16-tägige „Waves of Light“- Tour zusammen mit den Jungs von Hallig am 04.10.2014 im Oberhausener Helvete Metal Club.

Freitag, 10 Oktober 2014 16:27

Below A Silent Sky - EP 2014

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Unter der Bezeichnung Post Rock kann sich ja alles verstecken, so dass meine Erwartungen gegenüber Below A Silent Sky zu Beginn gespannt, aber auch skeptisch waren. Ihre "EP 2014" umfasst vier Songs, die sehr gut den Instrumental Post/Progressive Rock der Band präsentieren und schnell meine Zweifel vertrieben haben.

Mittwoch, 08 Oktober 2014 22:58

Frozen Skin - In This Dying World

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

FROZEN SKIN haben sich im Jahr 2012 gegründet und spielen...ja was eigentlich? So richtig einordnen kann man die junge Band nämlich nicht, da sie sich an verschiedensten Genres orientieren und alle Einflüsse in ihrem Debütalbum "In This Dying World" vereinen. Doch kann man trotzdem einen eigenen Stil finden?

Dienstag, 07 Oktober 2014 18:56

Ajuna - Prisoners of the Sun

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Ajuna – was auf den ersten Blick unscheinbar und nicht einordbar erscheint, ist ein dänisches Post Black Metal-Projekt. Ihr Debütalbum „Prisoners of the Sun“ ist mehr als nur ein wenig sperrig und alles andere als leichte Kost, gleichzeitig auch aber ein kleiner Juwel, der zwar noch ein wenig ungeschliffen daherkommt, einem jedoch viel zu leicht durch die Lappen gehen kann.

mnfscrhartneckigthomanntaktart logor34gerlachurtodmetalmerchandisingmetalanwalt logo

    logo infi  g logo lanju_03-14w

 

 

undergrounded 2012 | Impressum