Blog (50)

Der offizielle undergrounded.de Blog mit Themen zu Nichts und Allem. Garantiert politisch inkorrekt und gewürzt mit teuflisch schwarzem Humor.

Mittwoch, 17 Dezember 2014 10:34

Bands im Votingwahn – wer klicken kann, gewinnt (Gastbeitrag)

Freigegeben in Blog geschrieben von

Festivals – dies steht für viele Bands stellvertretend für große Bühnen, großes Publikum, große Wirkung. Vor allem kleinere und noch unbekannte Gruppen träumen davon, genau das zu erreichen. Man investiert jedes Jahr viel Zeit und Arbeit in Bewerbungen, um dann hoffentlich im nächsten Jahr auf einer mehr oder weniger großen Bühne zu stehen.

Dienstag, 30 September 2014 19:08

Crimson Death Studioreport Teil 2: Von Drumaufnahmen und dem Boltthrower-Effekt

Freigegeben in Blog geschrieben von

Es ist Mittwochabend, 19 Uhr. Draußen ist es noch hell, davon bekommen die vier Kerle in dem kleinen, mit Bierflaschen übersäten Proberaum aber gar nichts mit. Einer der vier bin ich, auf wichtiger Mission: Ich begleite Sebastian, Drummer des Waiblinger Death Metal-Quartetts Crimson Death, bei den Drumaufnahmen zum neuen Album. Teil zwei des Studioreports

Donnerstag, 25 September 2014 16:13

Vom harten Kampf ums „Ehren"amt

Freigegeben in Blog geschrieben von

Dass Musik zur Massenware verkommen ist, ist nicht neu. Seit Autotune, und Freeware Musikprogrammen gibt es nicht nur im Mainstream eine Schwemme von mal Guter und mal wenig guter „Musik“. Auch im Metal gibt es inzwischen gefühlt mehr Bands als Fans und der Gedanke mal etwas für die Szene zu tun, anstatt nur rein passiv zu Konsumieren, ist ein lange verdorrendes Pflänzchen.

"CHRISTCORE: A kind of style of hardcore and metalcore that preach the gospel of Jesus Christ to their fans."

Donnerstag, 11 September 2014 20:22

Dreharbeiten für eine Konzert-DVD – und undergrounded ist mittendrin !!!

Freigegeben in Blog geschrieben von

Das auf Konzert-Mitschnitte spezialisierte Filmteam von VISIONS IN FEAR hatte Anfang April die Aufgabe, ein Konzert der deutschen Power-Metaller von BRAINSTORM in voller Länge für eine Live-DVD professionell auf Festplatte zu bannen.

Donnerstag, 04 September 2014 13:21

Metallica im Guinness Buch der Rekorde!

Freigegeben in Blog geschrieben von

Wie die Metal-Bild berichtete haben Metallica, praktisch ohne es zu wissen, einen „Guinness Buch der Rekorde“ Weltrekord aufgestellt. Indem die Band mit Death Magnetic das siebte Album in Folge komplett in den Sand setzten, sicherten Sie sich den Titel: „Band mit dem schlimmsten Geschwurbel nach einem verheißungsvollen Debüt 2014“.

Mittwoch, 02 Juli 2014 14:12

Crimson Death Studioreport Teil 1: Von Dosendrums und ersten Einblicken

Freigegeben in Blog geschrieben von

Ein kleiner Kellerraum, vollgestellt mit Drum-Sets, Equipment und Technik. Sieht es so aus, wenn Death Metaller an ihrem neuen Album arbeiten? Ja, so machen das "tödliche Todesmetaller". Die Waiblinger Crimson Death sind mitten in den Aufnahmen zum zweiten Album - in die ich einige Einblicke bekomme.

Donnerstag, 22 Mai 2014 13:03

Dritter Weltkrieg steht kurz bevor!

Freigegeben in Blog geschrieben von

Bestätigten Gerüchten zufolge wurde Behemoth während ihrer dreiwöchigen „Russian Satanist“ Tour in Moskau festgesetzt – Zuerst angeblich weil sie homosexuell, schwul oder gar vom komplett anderen Ufer sein sollen, dann weil Satanismus so garnicht in ein christliches Weltbild passt und schlussendlich weil sie wohl „falsche“ bzw. „abgelaufene“ Visas hatten.

Montag, 12 Mai 2014 13:06

Disturbed arbeitet an neuem Album mit "Best Of Song"

Freigegeben in Blog geschrieben von

Glaubwürdigen Quellen (Blabbermouth.net) zufolge, arbeitet die heavyrockcorenuextreme Band „Disturbed“ momentan an einem neuen Album mit dem Projektnamen „The Greatest Hit Of Disturbed" – Der einen neuen Disturbed-Song beinhaltet, der wiederum alle Songs von „Disturbed“ enthält.

Mittwoch, 29 Januar 2014 21:54

Von Einem der auszog, um den Metal im Osten zu finden...

Freigegeben in Blog geschrieben von

Seit Jahrzehnten stehen Metalbands aus Deutschland für Qualität im Bereich der harten Klänge und werden national wie international als Kult gefeiert. Nicht wenige inspirieren andere Bands und deren Musik oder sind genrebestimmend. Bei einem genaueren Blick sieht man, dass es sich meist um Bands aus dem Westen der Republik handelt, die sich zu Zeiten gegründet haben, als Deutschland noch getrennt war. Und dann stellt sich so nach und nach die Frage: Was ist mit Bands aus der DDR? Gab es dort überhaupt Metal?

mnfscrhartneckigthomanntaktart logor34gerlachurtodmetalmerchandisingmetalanwalt logo

    logo infi  g logo lanju_03-14w

 

 

undergrounded 2012 | Impressum