Warning: include(/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57 Warning: include(): Failed opening '/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57

Der Tourauftakt der ersten Headliner-Tour für Harakiri for the Sky fand am Samstagabend im gut besuchten Stuttgarter Club Zentral statt. Begleitet wurden die Österreicher von ihren Landsmännern Ellende und den Hamburgern Fäulnis. Unser Nachbericht.

Freigegeben in Konzert Reviews

Moribund Mantras - Into Nothingness

Sonntag, 19 März 2017 14:30

Der englische Begriff der genre-defying music ist in den letzten Jahren einem ganz gewaltigen Missbrauch durch Überstrapazierung ausgesetzt gewesen. Er zu etwas verkommen, das sich Labels per Aufkleber auf die Hüllen der von ihnen verlegten Alben rotzen und seien sie noch so generisch. Bei Into Nothingness von den Stuttgartern Moribund Mantras, erschienen am 14.1.17, wird das eigentlich schon tote Schlagwort jedoch zu neuem Leben erweckt.

Freigegeben in Album Reviews

The Trona Experience - White Universe

Montag, 19 September 2016 11:30

Eine schummrig-verhallte Gitarre, ein subtiles Delay, ein kleines Riff mit sachte einsetzenden Drums und einer leichtläufigen Bassfigur - so filigran beginnt „Diamond“, der Opener von White Universe, dem Debütalbum der Stuttgarter Psychedelic Formation The Trona Experience.

Freigegeben in Album Reviews

Worm Cluster - Wurm-Laster

Dienstag, 19 April 2016 14:41

Das Cover überzeugt schonmal. Die müssen es richtig ernst meinen! Jedenfalls legte ich sehr gespannt die CD mit dem lustigen Würmchen, das mit einer Mütze auf in einem Laster sitzt in mein Laufwerk ein. Und siehe da – ich wurde nicht enttäuscht.

Freigegeben in Album Reviews

Am Sonntagabend hieß es im Club Zentral „Gänsehaut statt Gänsemarsch 1996-2016“. Denn Dornenreich waren im Rahmen der SCR Metal Night und als dritte Station ihrer 20 Jahre-Jubiläumstour zu Gast in Stuttgart, im Gepäck waren neben einer 90-minütigen Show auch die beiden Vorbands Velnias und Aethernaeum. Warum ihr was verpasst habt, wenn ihr nicht da wart, erfahrt ihr hier.

Freigegeben in Konzert Reviews

Vanish - Come To Wither

Mittwoch, 07 Oktober 2015 14:51

Die Stuttgarter Formation rund um Sänger Bastian Rose lieferten mit „Come to Wither“ bereits vor knapp einem Jahr ihr zweites Album ab (nach einer gleichbetitelten EP 2010). Gegründet 2000 und mit Bühnenerfahrung seit 2001, präsentieren die Jungs auf dieser Scheibe – auf der Basis düsterer Texte - rund um den durch uns Menschen herbeigeführten Weltuntergang einen anspruchsvollen Mix aus verschiedenen Metalstilen.

Freigegeben in Album Reviews

Für alle, die sich den Speed Metal der 80er zurückwünschen hatte das JUHA WEST in Stuttgart genau die richtige Kombo mit DEATHRITE, RAMMING SPEED und TOXIC HOLOCAUST an Land gezogen. Angesichts diesem Reiz war die Bude, trotz Montag, randvoll mit feierlaunigem Publikum, das für ihr Erscheinen mit drei mal feinstem Geknüppel der lauteren Art belohnt wurde.

Freigegeben in Konzert Reviews

Doom Division - Train Rolls On

Montag, 30 März 2015 18:44

2006 war für Stuttgarts Stoner Metal-Szene ein gutes Jahr. Neben King Chrome gründete sich in diesem Jahr auch die Band Doom Division, um im Lack der Mercedesstadt tiefe Kratzer zu hinterlassen. Nach dem "Demo 2008" und "Exposed To Experience" (Demo von 2009) erschien im Oktober 2014 "Train Rolls On", das in Eigenregie entstandene Debütalbum der Doom Division.

Freigegeben in Album Reviews

Hell & Back – Heartattack

Donnerstag, 26 März 2015 14:44

Hell & Back machen seit ca. 2010 zusammen Punkrock. Als sich mit More Than Ever, Comecloser und Chaos Is Me 2009 drei Bands auflösten, die in der süddeutschen Szene sehr aktiv waren, fanden sich in Hell & Back Mitglieder aus diesen Bands zusammen, um wieder gemeinsam Musik zu machen. Nun erschien 2014 das erste Album auf dem Berliner Punkrock Label Fond Of Life Records.

Freigegeben in Album Reviews

Kosmik Skream – Kosmik Skream

Dienstag, 24 März 2015 12:43

Kosmik Skream sind zwar eine neue Band, die Musiker selbst sind jedoch alles gestandene und erfahrene Musiker. Die Songs stammen aus der Feder des Stuttgarter Drummer Vitali Schogenow alias „Vital Roxx“, der sich für sein Melodic Metal-Projekt noch prominente Unterstützung von Alex Scholpp (Tarja, Sinner) an den Gitarren, Marcus Jürgens (Twentydarkseven, Ex-Pump) am Gesang, Roman Beselt (Sons Of Sounds) am Bass und Producer Patrick Damiani (Tidalwave Studio) geholt hat.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 3
scr hartneckig taktart logo logo lanju_03-14w blas
logo infi waldhalla radio-d metal only metalmerchandising
urtod metalanwalt logo r34

undergrounded 2016 - Impressum - Datenschutzerklärung

 

Login