Warning: include(/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57 Warning: include(): Failed opening '/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57

Diesen Monat gab es im Rahmen ihrer allerersten Tour, der „European Pilgrimage Part I“, mehrere Gelegenheiten, die polnische Ausnahme-Band BATUSHKA, die sich live bisher rar gemacht haben, live zu sehen. Mitstreiter auf dieser Tour sind ihre Landsmänner ARKONA. Wir haben uns am 20.01.17 auf den Weg ins niederländische Arnhem gemacht, um eine der orthodoxen Messen erleben zu können.

 

Freigegeben in Konzert Reviews

Ulcer - Heading Below

Donnerstag, 17 November 2016 09:34

Denkt man an polnischen Metal, so fallen einem wohl zunächst die Szene-IkonenBEHEMOTH und VADER ein. Doch gibt es, speziell im extremen Metal, eine weitaus größere Szene, die immer wieder echte Perlen hervorzaubert. ULCER sind eine dieser Hoffnungsträger und präsentieren mit „Heading Below“ ihre neueste Todeswalze.

Freigegeben in Album Reviews

Thy Worshiper - Klechdy

Montag, 14 November 2016 17:21

Wie oft begegnet man Bands, die mit Genregrenzen spielen, als gebe es nichts Einfacheres? Bei denen der Begriff Kunst wirklich ernst gemeint ist und sich in der Liebe zum Detail widerspiegelt? THY WORSHIPER aus Polen sind ebensolch eine Band und laden mit „Klechdy“ zu einer Reise durch ihre eigene Interpretation von Musik ein.

Freigegeben in Album Reviews

Vidian - A Piece of the End

Dienstag, 18 Oktober 2016 17:09

Vidian aus Bydgoszcz, Polen veröffentlichen mit A Piece of the End heuer eine 4-Track EP und sind stilistisch im atmosphärischen Death Metal beheimatet, der gut und gerne seine Fühler in Richtung Post-Metal und etwaige Unterspielarten ausstreckt. Ob es sich lohnt, dass Ihr hier ein Ohr riskieren könnt, erfahrt Ihr in den folgenden Zeilen.


Freigegeben in Album Reviews

In Twilight's Embrace - Trembling (EP)

Montag, 17 Oktober 2016 13:41

Nach „The Grim Muse“ legen die Polen von In Twilight's Embrace mit „Trembling“ einen kleinen Feuerscheit nach, der es allerdings in sich hat. Denn auch schon wie das Full Album macht der kurze Melo-Death Ausflug gewaltig Spaß und rotiert trotz seiner Kürze schon eine ganze Weile im CD-Spieler.

Freigegeben in Album Reviews

Mariusz Goli - Into The Unknown

Dienstag, 26 Juli 2016 13:35

Man muss ab und zu den Gitarrengöttern huldigen, auch wenn diese den „Metal“ mit ihrer Kunst nur streifen. Die Essenz und Herkunft „unserer“ Musik liegt unbestritten in diesem klassischen Instrument und ohne Gitarre wäre keines der Genre die wir hier besprechen komplett. Einer dieser „Götter“ ist der Pole Mariusz „Vargall“ Goli, der sich, als er 15 Jahre alt wurde, das Gitarrenspiel autodidaktisch beigebracht und jetzt sein erstes Album „Road Into The Unknown“ herausgebracht hat.

Freigegeben in Album Reviews

Thy Worshiper - Ozimina

Montag, 18 April 2016 14:28

Wer auf Trommeln und ausgefallene Instrumente steht, kommt mit diesem Stück Tribal-Metal voll auf seine Kosten.

Freigegeben in Album Reviews

In Twilight's Embrace - The Grim Muse

Mittwoch, 30 Dezember 2015 09:30

Eigentlich könnte man sich diesen Werdegang immer so vorstellen – Aus Core-Kids werden irgendwann Metalheads. Wenn man gelernt hat, wie man seine Instrumente richtig bedient, von den einfach Strukturen und Lyrics trennt und sich auf die Ursprünge besinnt, kann man tatsächlich bei Metal landen.

Freigegeben in Album Reviews

Nebiros - VII

Samstag, 17 Oktober 2015 11:45

Nebiros (nein nicht die aus Kolumbien, oder Frankreich oder England oder Mexiko), sondern die Polen, die die Band 1997 in Berlin gegründet haben, haben dieses Jahr nach 4 Demos und einem Album ihr zweites Werk „VII“ auf den Markt geworden.

Freigegeben in Album Reviews

Taran - Taran

Donnerstag, 03 September 2015 22:34

Die Zwickmühle ist eigentlich gar keine. Zumindest wenn man kein Problem damit hat mit einem fetten Grinsen im Gesicht immer noch hasserfüllt genug auszusehen... In meinem Fall ist das recht einfach und ich muss wohl auf dem Weg in die Arbeit ausgesehen haben wie kahler bärtiger gesichtsverzerrter Irrer, der für Außenstehende zu Barbie Girl abgeht, während im Auto geschmolzenes Verderben aus den Lautsprechern tropft.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 2
scr hartneckig taktart logo logo lanju_03-14w blas
logo infi waldhalla radio-d metal only metalmerchandising
urtod metalanwalt logo r34

undergrounded 2016 - Impressum - Datenschutzerklärung

 

Login