Album Reviews (632)

Montag, 24 März 2014 07:12

The Shrine - Bless Off

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Ab in die Zeitmaschine, jetzt geht’s zurück in die 70er/80er. Mit einer Menge, Oldschool Rock einer geballten Ladung Punk und einer Prise Heavy Metal entführen euch die Amerikaner „The Shrine“ auf ihrer neuen Platte BLESS OFF in eine längst verloren geganene Ära.

Donnerstag, 20 März 2014 13:46

Thoughts Factory - Lost

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Fünf professionelle Musiker, mehr braucht es nicht, um ein sehr starkes Debütalbum zu veröffentlichen. Zumindest wenn man über “Lost” der Frankfurter Neo-Progger Thoughts Factory spricht. Komplexe Songstrukturen, starke Vocals, Atmosphäre – schon lange ist mir kein Debüt mit solcher Qualität mehr begegnet.

Donnerstag, 20 März 2014 07:13

Ka-Tet - Herbstwind

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Ka-Tet? Moment, das kommt mir doch auch bekannt vor. Ich habe zwar nicht den kompletten Schwarzen-Turm Zyklus von Stephen King gelesen, aber der Bandnamen ist klar daraus entlehnt. Ka- Tel ist die Gemeinschaft (Ka) aus Lehrlingen der Gunslingern bzw. den Revolvermännern die dasselbe Ziel (Tet) verfolgen, nämlich die Ausbildung zum vollwertigen Waffenträger.

Mittwoch, 19 März 2014 14:05

Dark Man Shadow - Victims of Negligence

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Nach knapp sechs Jahren und damit nach dem letzten Release „The Shore Of Straying Souls“ veröffentlichen Dark Man Shadow ihr neues Album „Victims of Negligence“. Der grob 40-minütige und acht Tracks starke Silberling siedelt sich wie sein Vorgänger schwer im Symphonic-Sektor an, wobei ich dem Selbstverständnis der Band, die sich auch im Black Metal sieht, nicht 100%ig folgen kann.

Montag, 17 März 2014 21:25

Metsatöll – Karjajuht

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Estnischer Folk Metal... Es gibt Dinge die muss man sich anhören weil es schlicht an Vorstellungskraft fehlt. Und selbst wenn man es dann hört fehlt es immer noch an jeder Ecke und jedem Ende. Selten hab ich ein Album so gerne in die Ecke pfeffern wollen und gleichzeitig hart abgefeiert.

Sonntag, 16 März 2014 20:43

Fyrnask - Eldir Nótt

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Ich werde mich nicht lange mit der Bandgeschichte von Fyrnask auseinandersetzen, denn eigentlich alles was man wissen muss ist, dass Fyrnd das Solo Projekt „Fyrnask 2008 aus der Taufe gehoben hat und praktisch solo betreibt. Beim Einspielen der Demo "Fjǫrvar ok benjar" und dem ersten Album „Bluostar“ in 2011 hatte Fyrnd als Mastermind hinter Songidee, Vocals und Instrumentierung wohl aber doch einigen Support von diversen Gastmusikern, welche sich auf der FB-Präsenz von Fyrnask finden lassen.

Donnerstag, 13 März 2014 21:11

Thundra - Angstens Salt

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Bereits zum vierten Mal stechen die Norweger von THUNDRA mit „Angstens Salt“ in die hohe See der Viking Metal-Scheiben. Zwar können die sechs Mannen an Bord bereits auf eine 16-jährige Erfahrung zurückblicken, segelten aber immer unter vorgehaltener Hand – zu Unrecht. Denn Thundra spielen anspruchsvollen, melodischen Metal, der über große Teile eine tiefe Schwärze besitzt.

Sonntag, 09 März 2014 15:35

Acheron - Kult des Hasses

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Nach mittlerweile 5 Jahren wartezeit veröffentlichen die amerikanischen Death Metaler von Acheron nun ihr 8. Studioalbum. Ob das neue Schaffenswerk der antichristlichen Prügeltruppe was taugt haben wir für euch im Review gecheckt.

Mittwoch, 05 März 2014 17:21

Alkbottle - Lager Export

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

JA JA JA der Tag der Erlösung ist gekommen! Der Alkochrist kommt zum ersten mal endlich nach Deutschland. Die Österreicher werfen Ihre Best-Of Platte „Lager Export“ zu uns um uns zu erlösen.Passend zum Albumcover und CD Namen wird das Album von alkoholgeschwängerten Titeln und Texten bestimmt. Das Cover bringt einen zum schmunzeln, ist also richtig gewählt und die Qualität der Scheibe ist vollkommen in Ordnung.

Mittwoch, 05 März 2014 17:25

Gentrification - Deviance

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Eine Mischung aus Death-, Thrash- und Black Metal gefällig? Dann müsst ihr zum Erstlingswerk der Berliner Combo Gentrification greifen! Das Quintett besteht aus Rick und Robert an den Gitarren, Maik am Bass, Michael an der Schiessbude und, man mag es auf den ersten Höreindruck gar nicht glauben, Lena am Mikrofon!

mnfscrhartneckigthomanntaktart logor34gerlachurtodmetalmerchandisingmetalanwalt logo

    logo infi  g logo lanju_03-14w

 

 

undergrounded 2012 | Impressum