Warning: include(/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57 Warning: include(): Failed opening '/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57

Lifeless - The Occult Mastery

Montag, 03 Juli 2017 18:54

Lifeless standen schon immer für qualitativ hochwertigen Oldschool Death Metal, der bisher nie enttäuscht hat. Das dritte Album „The Occult Mastery“ legt die Latte noch etwas höher und bietet alles, wofür man die Band liebt und sogar noch die ein oder andere Überraschung. Hier dürften nicht wenige Todesmetaller ihr Seelenheil finden.  

Freigegeben in Album Reviews

Phobiatic – Phobiatic

Dienstag, 20 Juni 2017 17:49

Phobiatic stehen für technisch präzisen, ultrabrutalen Death Metal. Das dritte Album der Band ist sehr gut produziert, was bei dieser Art von Musik für mich schon den halben Spaß ausmacht. Denn derart derbes Geknüppel, wenn auch virtuos vorgetragen und auf technisch hohem Niveau, wirkt eben erst dann richtig präzise, wenn auch die glasklare Produktion eine saubere Trennung der einzelnen Instrumente erlaubt und nicht nur vor sich hinrumpelt.

Freigegeben in Album Reviews

Trinity Site - After the Sun

Dienstag, 23 Mai 2017 15:13

Mit ihrer EP „Ex Inferis“ machte die fränkische Formation namens Trinity Site im Jahre 2012 einigen Wirbel und bewies, dass sie durchaus etwas vom melodischen Death Metal verstehen. Nun steht ihr erster Longplayer „After the Sun“ in den Startlöchern, welcher Elemente der alten skandinavischen Schule genauso schätzt wie modernere Einflüsse – alles ummantelt mit einem ex­t­ra­ter­res­t­rischen Konzept.

Freigegeben in Album Reviews

Choroba - Integral

Montag, 22 Mai 2017 17:55

Wenn man sich im Underground bewegt, hat man zwangsläufig auch mit Bands zu tun, die keinem Label unterstehen und ihre Musik (noch) selbst produzieren. CHOROBA aus Nordrhein-Westfalen gehören ebenfalls zu dieser Gattung und servieren uns mit "Integral" bereits die zweite Scheibe aus der hauseigenen Schmiede

Freigegeben in Album Reviews

Order to Ruin - Lunar Asylum

Donnerstag, 06 April 2017 13:37

Wo gehobelt wird, fallen Späne und kaum eine Band im deutschen Sprachraum ist so fleißig dabei ein Album nach dem anderen rauszuschieben und damit eine ganze Menge Holz zu produzieren wie die münsteraner Melo-Death-Kombo „Order to Ruin“.

Freigegeben in Album Reviews

Trivium - Ember to Inferno

Samstag, 18 März 2017 11:56

„Ember to Inferno“ hat hörbar wenig mit allen späteren Werken dieser Band am Hut. Brutaler Thrash Metal trifft auf melodischen Death Metal – eine wunderbar harmonierende Kombi, wenn man weiß wie. Die Rede ist von Trivium, welche mittlerweile Headliner auf einigen größeren Festivals sind und immer wieder Konzerthallen gut ausfüllt. Mit ihrem Debüt lieferten die Jungs aus Florida vor vierzehn Jahren Material zum Ohren spitzen, welches auch heute noch Fans spaltet.

Freigegeben in Album Reviews

Madenfraß - Demon

Samstag, 11 März 2017 10:39

Der erste Blick trügt! Bei Madenfraß passt mir das Cover irgendwie nicht so ganz mit der dargebotenen Musik zusammen: das fröhliche, komplett in schwarz-weiß gehaltene Cover sieht nach Black Metal aus – was einem Madenfrass aber eigentlich servieren, ist Death Metal ganz alter Schule. Für den Bandnamen hat sich die Band schon einmal den ersten Punkt verdient.

Freigegeben in Album Reviews

Betrayal - Infinite Circles

Samstag, 25 Februar 2017 17:01

Was lange währt, wird endlich gut. Diese Philosophie der produktiven Weile war wohl die Maxime des Handels bei der Produktion von Betrayals seit 2005 ausstehendem Debutalbum. Letztendlich erblickte "Infinite Circles" unter Transcending Records das Licht der Welt und der technische Death Metal mit melodischen wie progressiven Einschlägen der Aschaffenburger Band ist beeindruckend gut.

Freigegeben in Album Reviews

Church Of Necrolust - Church Of Necrolust

Dienstag, 31 Januar 2017 13:27

Demos sind ja immer so ne Sache. Von ganz großem Demenztennis bis bin zu absoluten Perlen kann hier alles dabei sein, wobei (leider) Ersteres überwiegt. Dass „Church Of Necrolust“ nicht mehr so ganz taufrisch bzw. „ungeleckt“ sind, merkt man dann aber doch relativ schnell. Aber von vorne.

Freigegeben in Album Reviews

Kaos Vortex - Seeds of Decay

Freitag, 06 Januar 2017 13:14

„Seeds of Decay“ ist das Debütalbum der in Köln, respektive Düsseldorf, ansässigen Death Metal Formation Kaos Vortex, die aber nicht nur die Old-School Schiene bearbeitet, sondern auch feine Nuancen aus dem Doom, Black und Thrash Metal in ihren Sound einfließen lässt. Damit kreieren sie einen ganz eigenen Stil und sichern sich eine eigene Nische im Hartumkämpften Extrem-Metal-Sektor.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 21
scr hartneckig taktart logo logo lanju_03-14w blas
logo infi waldhalla radio-d metal only metalmerchandising
urtod metalanwalt logo r34

undergrounded 2016 - Impressum - Datenschutzerklärung

 

Login