Album Reviews (620)

Montag, 20 Oktober 2014 17:15

Infinity's Call - Unconditional

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Mit ihrem Erstlingswerk "Light in the Dark" gelang der Ulmer Band Infinity's Call 2004 ein sehr erfolgreiches Debüt. Hierzulande gab es nur gute Kritiken und international schaffte man den Einstieg in die Import-Charts Japans. Es folgten zahlreiche Umbesetzungen in der Band und daraus enstehend Pausen über längere Zeit, doch nach 10 Jahren schafft man es nun, das zweite Album "Unconditional" zu veröffentlichen.

Montag, 20 Oktober 2014 15:29

Blood Torrent - Continuum

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Blood Torrent nehmen sich die Zeit, die sie brauchen. Die Band aus Schwäbisch Gmünd existiert bereits seit 2005 und hat sich in dieser Zeit live einen Namen gemacht. Nur auf Platte hat man sich etwas zurückgehalten, präsentiert aber mit "Continuum" endlich neues Futter! Doch kann die Liveenergie auch auf CD transportiert werden?

Donnerstag, 16 Oktober 2014 16:00

Wound / Obscure Infinity - Souls of Eternal Damnation Split EP

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Die Feuer des deutschen Underground lodern weiter und bringen immer wieder hervorragende Veröffentlichungen zum Vorschein, die gerne von FDA Rekotz unter das hungrige Volk gebracht werden. Auf dem Teller rotiert die aktuelle Split-EP zweier sehr talentierter Kapellen, die definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient haben

Freitag, 10 Oktober 2014 16:27

Below A Silent Sky - EP 2014

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Unter der Bezeichnung Post Rock kann sich ja alles verstecken, so dass meine Erwartungen gegenüber Below A Silent Sky zu Beginn gespannt, aber auch skeptisch waren. Ihre "EP 2014" umfasst vier Songs, die sehr gut den Instrumental Post/Progressive Rock der Band präsentieren und schnell meine Zweifel vertrieben haben.

Mittwoch, 08 Oktober 2014 22:58

Frozen Skin - In This Dying World

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

FROZEN SKIN haben sich im Jahr 2012 gegründet und spielen...ja was eigentlich? So richtig einordnen kann man die junge Band nämlich nicht, da sie sich an verschiedensten Genres orientieren und alle Einflüsse in ihrem Debütalbum "In This Dying World" vereinen. Doch kann man trotzdem einen eigenen Stil finden?

Dienstag, 07 Oktober 2014 18:56

Ajuna - Prisoners of the Sun

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Ajuna – was auf den ersten Blick unscheinbar und nicht einordbar erscheint, ist ein dänisches Post Black Metal-Projekt. Ihr Debütalbum „Prisoners of the Sun“ ist mehr als nur ein wenig sperrig und alles andere als leichte Kost, gleichzeitig auch aber ein kleiner Juwel, der zwar noch ein wenig ungeschliffen daherkommt, einem jedoch viel zu leicht durch die Lappen gehen kann.

Montag, 06 Oktober 2014 23:26

Reaper´s Revenge - Wall Of Fear And Darkness

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Die Oberpfalz ist nicht gerade für ihre große Metallandschaft bekannt. Reaper´s Revenge versuchen genau dies zu ändern und verlieren dabei keine Zeit. Erst 2013 gegründet, kann das Quintett nach fast genau einem Jahr bereits ihr Debütalbum präsentieren, welches auf den klangvollen Namen "Wall Of Fear And Darkness" hört.

Montag, 06 Oktober 2014 02:30

Rude - Soul Recall

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Die Old School Death Metal Welle reißt nicht ab. FDA Rekotz hat erneut stark nachgelegt und mit RUDE eine starke Band gesignt, die sich ganz auf die Wurzeln des Genres Anfang der 90er beruft und mit einem spröden und schön trockenen Sound daherkommt.

Sonntag, 05 Oktober 2014 18:34

Solace of Requiem - Casting Ruin

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Ein richtig hartes, schnelles, tiefdunkles Brett liefern die technischen Death Metaller von Solace of Requiem mit “Casting Ruin” ab. Eine spielerisch anspruchsvolle Verwüstung, ein rund vierzigminütiger Sturm; ein Album das zwar musikalisch auch Schatten hat, im Gesamtbild aber überzeugt – jetzt bei uns im Review.

Sonntag, 05 Oktober 2014 11:25

Dead Memory - White Rabbit

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Egal, ob es nun Kreator, Sodom, Rage, Black Messiah oder viele weitere Bands sind, im Pott schlug und schlägt seit jeher das Herz des deutschen Metals. Dead Memory wollen nun beweisen, dass es auch anders geht und man mit Heavy Rock im Pott genau so punkten kann. Als erstes Lebenszeichen veröffentlichen sie ihre EP "White Rabbit".

mnfscrhartneckigthomanntaktart logor34gerlachurtodmetalmerchandisingmetalanwalt logo

    logo infi  g logo lanju_03-14w

 

 

undergrounded 2012 | Impressum