Album Reviews (656)

Mittwoch, 28 Januar 2015 20:10

Barbarian Prophecies - XIII

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Barbarian Prophecies – klingt nach einem Bandnamen, der durch einen Metal-Namensgenerator basierend auf den Anfangsbuchstaben von Vor- und Nachname eines der Bandmitglieder entstanden ist. Diese Generatoren, oft auf sozialen Netzwerken wie Facebook anzutreffen, machen natürlich ungemein Spaß, sind jedoch nicht mehr als kleine Spielereien. So ganz Unrecht habe ich mit meiner anfänglichen Vermutung jedoch nicht.

Montag, 26 Januar 2015 23:46

High Voltage - A Morning Dying Full

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Aus Villach bei Kärnten stammt die 1993 gegründete Heavy Metal Band, welche auf den aussagekräftigen Namen HIGH VOLTAGE hört. Drei Studialben und ein Live-Album gehen bereits auf das Konto der fünf Österreicher und hier gibt es nun etwas über das neuste Werk "A Morning Dying Full" zu lesen!

Montag, 26 Januar 2015 17:12

Thornafire – Magnaa

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Was würden wohl Krisiun zu ihren Nachbarn aus Chile sagen? Mit Thornafire haben diese zumindest eine Death Metal Band, die in Sachen Brutalität und Tempo zwar nicht ganz an die Großen der Szene herankommen, aber doch gut im Windschatten mithalten können.

Sonntag, 25 Januar 2015 22:35

Maxxwell - Tabula Rasa

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Tabula Rasa – der lateinische, zum Sprichwort verkommene Ausdruck für unbeschriebene Tafel wird häufig als Song- oder Albumname genutzt. Selten ist er aber so passend wie beim dritten Studioalbum der Schweizer Hardrocker Maxxwell: Nicht nur, dass mir der Fünfköpfer bisher ein unbeschriebenes Blatt war, vielmehr noch trifft es zu, da das dritte Album gleichzeitig einen Neuanfang bedeutet.

Freitag, 23 Januar 2015 22:45

Razzmattazz - Sons Of Guns

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Lief 2012 der "Rock 'n Roll Hero" bei uns im Player hoch und runter, kommt Februar 2015 der nächste Longplayer Silberling der Old-Schooler "Razzmattazz" in die Läden. Hatten die Jungs nach Release der ersten Scheibe noch verdient diverse Preise und Lorbeeren eingeheimst, will jetzt natürlich an die Erfolge angeknüpft werden!

Freitag, 23 Januar 2015 16:09

Akrotheism - Behold The Son Of Plagues

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Ich sitze hier also mit meiner Tasse Kaffee in der einen und der Maus in der anderen und schaue auf das Cover von "Akrotheism" mit dem Album "Behold The Son Of Plagues". "Also wieder was Griechisches", denke ich mir und erinnere mich an das letzte mir vorgelegte Machwerk, doch dieses Mal mit ihrem Debüt Album. 

Mittwoch, 21 Januar 2015 10:21

Aasgard - Morbid Celestial Desecration

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Das griechische Duo Aasgard kommt mit Ihrer aktuellsten Scheibe in voller Länge "Morbid Celestial Desecration" daher und liefert somit ihr 5. Black Metal Album ab. Aber warum lange um den Brei herumreden wenn er schon praktisch kalt vor einem steht (und offenbar ein Re-Release einer 2012er Vinyl auf Compact Disc ist)?

Montag, 19 Januar 2015 20:44

Revel In Void - Those He Hates He Loves Most

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Der Ruhrpott...unerschöpfliche Quelle für neue Bands der Marke "Metal Made In Germany"! Da bedarf es ein Merkmal, welches einen als besonders kennzeichnet und an das sich der Metalhead auch erinnern kann, um im ewigen Kampf um Ruhm, Gigs und Anerkennung die Nase vorn zu haben. Revel In Void "erfinden" mit Dark Symgressive Metal gleich mal ein ganzes Genre neu und stellen damit zwei Fragen in den Raum: was ist das? Und braucht die Metalwelt eine weitere Stilrichtung?

Sonntag, 18 Januar 2015 12:56

Monster In The Basement - Tales Of the Slenderman

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Solobands bestehen in der Regel nicht aus unzähligen namentlich (auf FB) genannten Musikern wie die Soloband „Monster In The Basement“. Wenn das Wort Session-Musiker fällt und eine Albumproduktion ansteht, wird ein Schuh draus. Auf „tales from the slenderman“ werden als Musiker allerdings „nur“ vier genannt, die jeweils an den verschiedenen Songs in unterschiedlichen Anteilen mitgewirkt haben.

Montag, 12 Januar 2015 10:26

Strangelet - First Bite

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Strangelet klingt für mich zuerst mal wie ein Entwurf eines Next-Generation Pokemon für die neue Nintendo Konsole „Fugg-Yu“ und die Schlange auf dem Albumcover „First Bite“ erhärtet den Eindruck. Dass dieser Schein schwer trügt, fällt spätestens beim Reinhören auf.

mnfscrhartneckigthomanntaktart logor34gerlachurtodmetalmerchandisingmetalanwalt logo

    logo infi  g logo lanju_03-14w

 

 

undergrounded 2012 | Impressum