Warning: include(/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57 Warning: include(): Failed opening '/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57

Bereits zum 19. Mal lädt das kleine Städtchen Barth in Mecklenburg- Vorpommern nun schon zum alljährlichen Metal-Open-Air mit Freilichtbühne ein. Ab Donnerstag, den 17. August, gibt es dann drei Tage lang brutalstes Gedresche, vorwiegend im Stile von Black und Pagan Metal auf die Ohren.

Freigegeben in Festivals

Gruppen, die sich mit der nordischen Mythologie auseinandersetzen, haben ihre musikalischen Wurzeln meistens im Viking oder Folk Metal und bewegen sich dabei in der Regel ziemlich flott über das Parkett. The Flight of Sleipnir aus Arvada, Colorado gehen es jedoch eine Spur ruhiger an und kombinieren Folk Metal mit - doch eher gemächlichem- Stoner Metal. Gewagt? Naja vielleicht..

Freigegeben in Unter dem Radar

„Hard Rock Laager? Noch nie gehört, ich dachte du kommst mit aufs Tuska?“ Diesen untergründigen Reiseplan von einer Estin einen Tag vor meiner Abfahrt aus Helsinki so bestätigt zu bekommen, hob die Vorfreude nur noch mehr. Nachdem ich Tallinn schon zwei Besuche abgestattet hatte um die dortige Kultur und Metalszene kennenzulernen...

Freigegeben in Blog

Mit ihrem selbstbetitelnden Debüt gelang es Shotgun Valium, durch authentischen Stoner Rock zu überzeugen und acht Punkte bei uns einzufahren. Zwei Jahre später legt das Trio aus Erfurt nun mit "The Story Of Frank Tranquill" ihr zweites Album zum Review vor.

Freigegeben in Album Reviews

Sinforce - Salvation Avenue

Dienstag, 06 Juni 2017 11:50

Die Performance einer Band steht und fällt mit den Musikern, das steht außer Frage. Daher ist es eine besondere Kunst, ein erfolgreiches Ein-Mann-Projekt ins Leben zu rufen. Andreas Leyer hat sich dem Heavy und Power Metal verschrieben und mit Sinforce ein solches Projekt gegründet. „Salvation Avenue“ heißt der neueste Output, ist dieses Jahr erschienen und ist damit das zweite Album der Bandgeschichte.

Freigegeben in Album Reviews

Am 7. Oktober 2017 wird zum ersten Mal in Lenzing das „Naglfars Aufbruch Festival“ über die Bühne gehen. Feinste Black Metal Bands aus Deutschland, Österreich und Italien begleiten durch diesen ganz besonderen Abend.

Freigegeben in Festivals

Lange war die Kassette als Tonträger von der Bildfläche verschwunden. Doch seit einiger Zeit wird das Tape wieder beliebter und erfährt auch durch etliche Metalbands eine Wiederbelebung. Auch Nauthik und Babylon Asleep griffen auf das alte Medium zurück und brachten im März dieses Jahres ihre Split-EP als Tape heraus.

Freigegeben in Album Reviews

Ellende

Freitag, 26 Mai 2017 10:12

In the past few years the terms "post metal" and "post black metal" evolved to a genre-constant which provided us with a sheer richness of interesting and great bands. The Austrians of ELLENDE haven't been an exception, as they created 2 extraordinary EP's and 2 full-length albums in the last years. "ELLENDE" is german old german for "misery", which established as a lyrical motive within the range of all 4 releases. In 2012, the melancholic melodies on "Rückzug In Die Innerlicheit" (may be translated to "Withdrawal to interiority") got a special emphasis.

Freigegeben in Bands

Trinity Site - After the Sun

Dienstag, 23 Mai 2017 15:13

Mit ihrer EP „Ex Inferis“ machte die fränkische Formation namens Trinity Site im Jahre 2012 einigen Wirbel und bewies, dass sie durchaus etwas vom melodischen Death Metal verstehen. Nun steht ihr erster Longplayer „After the Sun“ in den Startlöchern, welcher Elemente der alten skandinavischen Schule genauso schätzt wie modernere Einflüsse – alles ummantelt mit einem ex­t­ra­ter­res­t­rischen Konzept.

Freigegeben in Album Reviews

Waldgeflüster

Freitag, 19 Mai 2017 09:44

When you discover WALDGEFLÜSTER for the first time the variety of melodies and the transitions between the instrumental parts really hit you. As the name translates as "Forest Whispers", one normally doesn‘t expect such a riffing power. As WALDGEFLÜSTER devote themselves to black metal, the name couldn’t be further from the truth. Yet, the songwriting is a mix of somehow melancholic melodies, secunded by highly aggressive parts.

Freigegeben in Bands
Seite 1 von 5
scr hartneckig taktart logo logo lanju_03-14w blas
logo infi waldhalla radio-d metal only metalmerchandising
urtod metalanwalt logo r34

undergrounded 2016 - Impressum - Datenschutzerklärung

 

Login