Warning: include(/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57 Warning: include(): Failed opening '/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57

Bands

Ein echtes Power Urgestein sind Chalice And Crown, die mit Unterbrechungen schon seit 1992 nicht nur im Gründungsgebiet rund um Coburg unterwegs sind. Melodiöser Power-Metal mit eingängigen Hooklines und mehrstimmigen Refrains, virtuoses zweistimmiges Gitarrenspiel und einer treibenden Rhythmusgruppe gewürzt mit einer Bühnenshow, die vor Energie nur so sprüht.

Hessen ist nicht nur für das Ragnarock Festival, sondern auch für seine prosperierende Metalszene rund in und um Marburg bekannt. Centrate aus Dillenburg tragen die Thrash-Flagge seit 2010 an vorderster Front und tragen zu diesem Umstand bei. Wurden über die Jahre diverse Live-Auftritte mit Bands wie Dust Bolt, Contradiction oder Scornage absolviert, kam Anfang 2015 die EP „TigerForce“ auf den Markt, mit der sich die Band Höchstpunktzahlen in diversen Magazinen und in Onlinezines verdiente.

Mitte 2014 beschließen vier Jungs aus Karlsruhe der Szene zu zeigen, wo der Doomhammer hängt und gründen "WITCHFUCKER". Da es sich um Musiker aus verschiedenen Bands dreht, entsteht schnell ein sehr eigenwilliger Sound, irgendwo zwischen verkifftem Blackmetal und besoffenem Psychedelic Rock.

Die Spielarten im Death Metal sind durch die lange Evolution innerhalb des Genres extrem vielschichtig. Von Melodic bis Brutal, von Progressiv-Technisch bis Schlicht aber immer der Härte verpflichtet, so vielseitig ist guter Death und Spreading Miasma bewegt sich innerhalb dieser Grenzen so frei wie kaum eine andere Band.

Solobands sind oft Inkubatoren für Größere aber nicht weniger ambitionierte Projekte. So wurde auch aus Fallen Tyrant (2008 von Mithras Sol Invictus gegründet) mit der Aufnahme von Drummer „Sperrfeuer Heretic“ und Bassist „Den Tørstige Mand“ nach zwei releasten Demos, eine komplette BM Formation.

Eigenregie, Freiheit und einen unbändigen Drang die eigenen Dämonen Leben einzuhauchen. Wrack aus Bochum, dem Schmelztiegel der deutschen Metalszene, sind seit 2005 aktiv und definitiv keine leichte Kost. Mit Wut und neuen Ideen wird hier der klassische Black Metal mit eigenen Ideen zu einem tiefgründigen und einzigartigen Mix verwoben, der dem Hörer einiges abverlangt.

Ob eine Hochzeit der besonderen Art, eine Geburtstagsfeier, Partys aller Art oder als DJ in Clubs, in denen ordentlich gerockt werden soll - DJ Undergrounded bringt ordentlich Rock, Classic Rock, Metal oder Mittelalter-Musik auf die Tanzfläche. 

Corrosive steht für kompromisslosen und brutalen Death Metal aus Mittelhessen, der trotz aller Härte nicht auf Melodien und Groove verzichtet.

Die im Jahre 2006 gegründete Band aus Frankenthal spielt eine Mischung aus epischem Pagan und düsterem Black Metal.

Nachdem sich Anfang 2009 genügend Mitglieder für eine funktionierende Band gefunden hatten entstanden sehr schnell der erste Song, Disrespect of Humanity, der von Bassist und Sänger Samuel komponiert wurde und den Stil der Band vorgeben sollte.

Seit nunmehr 5 Jahren vermischt die südbadische Gruppe Firtan Einflüsse aus einer Vielzahl an Musikgenres zu einem treibenden, rohen und dennoch cinematischen Bandsound, der als Hintergrund für existenzialistische Lyrik um den Menschen, die Natur, Verlust und Tod dient.

Es ist dunkel in den Straßen des Langenbrander Gewerbegebietes. Der Geruch von Schweiß und Bier dringt aus einer einsamen Schlosserwerkstatt. Aus einem kleinen, unscheinbaren Raum dringen brachiale Klänge nach draußen und jeder weiß, was das bedeutet. Dead Men's Diner sind wieder in der Stadt!

mnfscrhartneckiglogo lanju_03-14wblaslogo infi

thomanntaktart logometal onlymetalmerchandisingurtodgerlach

metalanwalt logo


r34

         

 

undergrounded 2012 | Impressum

Login