Asgrimur

Asgrimur

Courage is found...

in unlikely places

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maxxwell - Tabula Rasa

Sonntag, 25 Januar 2015 22:35 Freigegeben in Album Reviews

Tabula Rasa – der lateinische, zum Sprichwort verkommene Ausdruck für unbeschriebene Tafel wird häufig als Song- oder Albumname genutzt. Selten ist er aber so passend wie beim dritten Studioalbum der Schweizer Hardrocker Maxxwell: Nicht nur, dass mir der Fünfköpfer bisher ein unbeschriebenes Blatt war, vielmehr noch trifft es zu, da das dritte Album gleichzeitig einen Neuanfang bedeutet.

Gilgamesh - The Awakening

Dienstag, 06 Januar 2015 20:14 Freigegeben in Album Reviews

Bereits im September des letzten Jahres erschienen, liegt heute auf dem CD-Seziertisch ein richtiger Leckerbissen aus München – und nein, damit ist logischerweise weder Weißwurst noch Brezel gemeint. Um bei der Sache zu bleiben: Das Quartett Gilgamesh spielt eine Mischung aus melodischem Black Metal und Blackened Death Metal oder für all die, denen solch Schubladendenken gehörig auf die Eier geht: Gilgamesh machen auf ihrem Debütalbum „The Awakening“ richtig geile Musik!

Bloodstained Ground - A Poem of Misery

Dienstag, 16 Dezember 2014 18:35 Freigegeben in Album Reviews

Um was handelt es sich, wenn die Rede von fünf Schweizern, acht Songs und einer dreiviertel Stunde Spielzeit ist? Nun, im Falle von Bloodstained Ground und ihrem zweiten Full Length-Album „A Poem of Misery“ auf jeden Fall um ein geiles Melodic Death Metal-Album! Lyrisch, Artwork-technisch und ganz besonders musikalisch zeigen die Schweizer hier ihr Können – und das vom Feinsten!

Ex Oblivion - Malevolentia

Dienstag, 25 November 2014 12:01 Freigegeben in Album Reviews

Ex Oblivion – der Albumname des zweiten Werks der französischen Symphonic Black Metaller Malevolentia könnte kaum passender sein. Auch wenn zur korrekten lateinischen Form ein „e“ fehlt, trifft „aus dem Vergessen“ insofern gut zu, als dass das erste Album der Franzosen bereits ganze neun Jahre her ist. Zwar ist auch das Zweitwerk mit oben genanntem Namen bereits seit 2011 im großen Metalteich zu finden, nun ist es letztendlich auch auf unserem Seziertisch gestrandet.

mnfscrhartneckigthomanntaktart logor34gerlachurtodmetalmerchandisingmetalanwalt logo

    logo infi  g logo lanju_03-14w

 

 

undergrounded 2012 | Impressum